Betreuungsleistungen

Unsere Zusätzliche Betreuungsleistungen

Ist der Pflegebedürftige in seiner Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt, z.B. bei demenzbedingten Ausfällen, geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankungen, kann er dafür zusätzliche Betreuungsleistungen erhalten.

Wir informieren Sie gern zu diesem Thema:

  • Spaziergänge
  • Stundenweise Betreuung
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Spezielle Betreuung bei Demenz
  • Hilfe bei MDK-Begutachtungen
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • und vieles mehr