Behandlungspflege

Die häusliche Behandlungspflege

Die häusliche Behandlungspflege wird im Haushalt des Versicherten erbracht und umfasst alle  Maßnahmen der vertragsärztlichen Behandlung die dazu dienen, Krankheiten zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern.
 

Hierzu gehören folgende Maßnahmen:

  • Katheterpflege
  • Kompressionsverbände
  • Medikamentenvergabe
  • Injektionen
  • Wundversorgung
  • Blutdruckkontrolle
  • Blutzuckerkontrolle
  • Versorgung nach einer ambulanten OP
  • und vieles mehr